Herzlich willkommen beim Sportverein Hüllenberg e. V. 

Freitag, 29.04.22 - 20 Uhr

SG Feldkirchen/Hüllenberg gegen

VFL Wied/Niederbieber

auf dem Rasenplatz in Hüllenberg

Aktion "Scheine für Vereine“ von Rewe hat am 25.04. wieder gestartet. Auch wir sind wieder registriert. Also bitte fleißig für den SV Hüllenberg sammlen. Danke.

SV Hüllenberg jetzt auch auf Facebook und Instagram

Neue Schiedsrichterin für den Sportverein Hüllenberg

Mit Freude dürfen wir euch mitteilen, dass wir als SV Hüllenberg eine neue Schiedsrichterin in unserem Verein begrüßen dürfen.


Die 28-jährige Aylin Özüpek wechselt zur neuen Saison vom FC Rot-Weiß Koblenz in unseren Fußballkreis. „Es ist toll, dass wir Dank dem Hinweis durch unseren SG-Partner SV Feldkirchen, von der Möglichkeit Gebrauch machen können eine zweite Person als Schiedrichsterin zu melden“, so Abteilungsleiter Fußball Christopher Wachendorf.


Insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass unser langjähriger und treuer Schiedsrichter Bert Anheuser – Danke, Bert! – irgendwann sicher in den wohlverdienten Ruhestand wechseln wird.


Warum ist das Ganze so wichtig und toll?
Der Fußballverband Rheinland fordert von seinen Vereinen ein sogenanntes Schiedsrichtersoll. Jede Mannschaft muss in der laufenden Saison mindestens einen Schiedsrichter stellen, der eine bestimmte Anzahl von Partien pfeift. Das stellt bereits heute viele Vereine vor Herausforderungen, finden sich doch leider immer weniger Leute, die sich der Herausforderung Schiedsrichtertum stellen.


Herzlich willkommen, Aylin. Wir freuen uns auf Dich im Sommer!

JHV am 19. November 2021

"Alter" neuer Vorstand gewählt

 

Am 19.11.21 hat unsere diesjährige Jahreshauptversammlung stattgefunden. Teilgenommen haben 40 Personen. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Tanja Ecker folgte ein kurzer Jahresbericht und Berichte der Abteilungsleiter/innen, was im Jahr 2021 gemacht und realisiert wurde. Ausführliche Informationen dazu folgen.

 

Nach Kassenbericht und Kassenprüfung wurden Mitglieder geehrt, die schon 25 bzw. 35 Jahre unserem Verein treu sind. Dazu gehören Martina und Gerd Vogtmann für 25-jährige Zugehörigkeit, Gerd Dinter, Hermann-Josef Mertes, Patrick Thran, Elke und Werner Wasem für 35-jährige Zugehörigkeit. Hermann-Josef Mertes und Werner Wasem, beide auch schon lange im Vorstand des SVH tätig. Vielen Dank.

 

Dann wurde der neue Vorstand, der Beirat und die Kassenprüfer gewählt und die Abteilungsleiter in ihren Ämtern bestätigt.

 

Der "neue" alte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Tanja Ecker, 1. Vorsitzende

Martin Ecker, 2. Vorsitzender

Peter Ecker, 1. Geschäftsführer

Hermann-Josef Mertes, 2. Geschäftsführer

Werner Wasem, 1. Kassierer

Lars Gladeck, 2. Kassierer

 

Beirat: Nadine Cammarano, Frank Heller, Hans-Dieter Krupica, Mirko Thran, Patrick Thran

 

Abteilungsleiter/innen: Marion Anheuser (Schwimmen), Markus Sulzbacher (Tennis), Ingrid Stopperich (Nordic Walking), Christopher Wachendorf (Fußball)

 

Nach Beendigung des offiziellen Teils, gab es noch ein leckeres Essen für alle anwesenden Personen.

 

Ausblick für 2022:

Renovierung der Außentoilette, Beginn Februar/März 2022

 

Erfolgreiche Clubmeisterschaft beim Tennis trotz schlechtem Wetter

Am Samstag, 28.08.21 hat die Tennisabteilung ihre diesjährige Clubmeisterschaft mit 24 Teilnehmern ausgetragen. Durch den Regen konnte erst gegen ca. 14 Uhr mit den Spielen begonnen werden. Was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Gewonnen haben Gudrun Stammler und Stephan Petry. Herzlichen Glückwunsch. Nach der Siegerehrung wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert.

Danke an Organisator Florian Keller und allen anderen Helfer, die für Essen und Getränke gesorgt haben, auf- und abgebaut und aufgeräumt haben.

Stephan Petry und Gudrun Stammler bei der Siegerehrung
Der Siegerpokal der Clubmeisterschaft. Danke an Niels Küßner für die Kreation.

Neuer Vorstand in der Tennisabteilung

In der Mitgliederversammlung der Tennisabteilung am 18.07.21 wurde ein neuer Abteilungsleiter, Sportwart und eine Schriftführerin gewählt.

Frank Ecker (Hähn) hat nach 17 Jahren sein Amt als Abteilungsleiter der Tennisabteilung an Markus Sulzbacher abgegeben. Vielen Dank nochmal an Frank für die längjährige Tätigkeit und Einsatz für den Verein.

Desweiteren hat Michael Röser, ebenfalls nach 17 Jahren, sein Amt als Sportwart an Florian Keller abgegeben. Auch ein Dankeschön an Michael für seine langjährige Tätigkeit für den Tennis in Hüllenberg. Ingrid Stopperich hat ihr Amt als Schriftführerin an Josephine Adams weitergegeben. Danke auch an Ingrid.

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute in seinem neuen Amt.

 

Neuer Trikotsatz für die 1. Mannschaft
der SG Feldkirchen/Hüllenberg mit Unterstützung der VR Bank

 

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben möchten, einfach auf den Button klicken!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein Hüllenberg e.V.